Ausbeultechnik

Die Wahl der richtigen Reparaturmethode ist Voraussetzung für eine schnelle und preisgünstige Instandsetzung.

Innerhalb unseres Karosserieteams sind speziell geschulte „Drücker“ tätig, welche das Ausbeulen ohne Neulackierung bei Hagelschäden, Parkschäden sowie Blechschäden beherrschen.

Ob Park- oder Transportschäden oder gar ein verheerender Hagelschlag, selbst komplex beschädigte Fahrzeuge werden von unseren Spezialisten mit Hilfe von Drück-, Hebel- oder Klebetechnik instandgesetzt. Welche Technik und welches Equipment anzuwenden ist, erkennen unsere Techniker mit geschultem Auge und mit Hilfe spezieller Lichtquellen.

Langjährige Erfahrung und regelmäßige Fortbildungen gewährleisten dabei unseren hohen Qualitätsanspruch.

Ein Hagelschaden am Auto kann sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Allein die Größe eines Hagelkorns ist dabei nicht ausschlaggebend. Viele verschiedene Faktoren beeinflussen das Ausmaß des Schadens.