Geschichte

Unser Unternehmen steht für handwerkliche Kompetenz und Erfahrung und bietet seit jeher ein Höchstmaß an Qualität.

Maschmeyer: ein Unternehmen entstanden aus den Gesellschaften Brinkmann und Mormann. Seit mehr als 50 Jahren bekannt für sämtliche Dienstleistungen rund um‘s Automobil und insbesondere ein fester Begriff im Bereich der Unfallschadeninstandsetzung.

Anfang der 50er Jahre erfolgte die Gründung der Fa. Brinkmann in Bergkamen durch Heinrich Brinkmann. Zunächst wurden ausschließlich Fahrradteile im Keller des Privathauses verkauft.

Nach kurzer Zeit erfolgte die Erweiterung des Sortiments durch Aufnahme neuer Produktgruppen aus den Bereichen Freizeit und Camping sowie die Aufnahme von Fahrrädern und Autoteilen. Dieses reine Handelsgeschäft ohne Anbietung von Dienstleistungen zog sich bis 1984 fort. Man sah keine Veranlassung zu Veränderungen. Der Erfolg gab Herrn Brinkmann bis dahin Recht. 1984 erfolgte die Einrichtung einer Kfz-Werkstatt.

Weiterlesen...

Nach Lehr- und Ausbildungsjahren und weiteren ca. 20 Berufsjahren fand der heutige Betriebs-Inhaber Willi Maschmeyer im Herbst 1998 den Weg in die Selbstständigkeit. Zum 01.08.1998 wurde die Fa. Brinkmann übernommen und die Brinkmann GmbH & Co. KG mit den Geschäftstätigkeiten „Handel mit Kfz-Ersatzteilen“ und „Ausführung von Reparaturen an Kraftfahrzeugen“ gegründet.

Bereits 1999 wurde ca. 1km vom bisherigen Standort entfernt selbst gebaut und der Umzug an die Werner Str. 186 erfolgte. Auch, durch die stetig steigende Nachfrage nach Autoservice, verursacht durch den rasanten Wandel des Automobils, lag der Entschluss auf der Hand, eine weitaus größere Werkstatt zur Anbietung von Autoservice einzurichten. Gleichzeitig sollte das bisherige Kerngeschäft nicht außer Acht gelassen werden.

2008/2009 fiel die Entscheidung die Sparte der Unfallschaden-Instandsetzung von PKW‘s zusätzlich professionell zu betreiben. Zunächst angedacht als Leistungsbaustein innerhalb der Brinkmann GmbH & Co. KG.  Aufgrund diverser Gespräche zu „alten Bekannten“ aus der beruflichen Vergangenheit kam die große Chance, ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen.

Zum 01.11.2010 wurde die Einzelfirma Rolf Mormann, Oelde übernommen und die Mormann GmbH in Bergkamen als Zentrale gegründet. Ein Jahr später nahm die Mormann GmbH, spezialisiert auf Karosserie- und Lackierarbeiten Ihre Tätigkeit ebenfalls in Bergkamen auf. Seit diesem Zeitpunkt befanden sich am Stammsitz in Bergkamen sowohl die Fa. Brinkmann wie auch die Fa. Mormann als produktive Betriebsstätten und Unternehmenszentrale. Am Standort Oelde wird eine Filiale betrieben.

Ebenfalls 2010 wurde Nico Maschmeyer, bereits seit 2001 im Unternehmen tätig, als weiterer Gesellschafter im Unternehmen aufgenommen. Damit sind die Weichen für den Fortbestand des Familienunternehmens gestellt.

Zum 01.08.2014 wurde ein weiterer Karosserie- und Lackier-Betrieb in Essen durch die Mormann GmbH übernommen.

Zum 01.01.2015 wurden beide Gesellschaften unter der Maschmeyer GmbH zusammengefasst.

Im Jahr 2015 erfolgt ein Neubau am Standort Dortmund.

Unser Unternehmen steht für handwerkliche Kompetenz und Erfahrung und bietet seit jeher ein Höchstmaß an Qualität, welche bei uns laufend geprüft wird. Die  Erfüllung unserer hohen Qualitätsansprüche sowie die Einhaltung unserer Standards werden dadurch zu jeder Zeit gewährleistet.

Nutzen Sie unser erweitertes Leistungsangebot und unsere langjährige Erfahrung.

Kfz-Reparatur ist Vertrauenssache.